Finanzbuchhalter Grundlagen

Weiterbildung zum Finanzbuchhalter

Unsere Weiterbildung zum Finanzbuchhalter bereitet Sie auf die Anforderungen in der Buchhaltung umfassend vor und bietet Ihnen beste Chancen, Ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Als Finanzbuchhalter übernehmen Sie verantwortungsvolle und vielfältige Aufgaben in der Buchhaltung und im Rechnungswesen. Ihr Aufgabengebiet erstreckt sich von der Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung und vorbereitenden Abschlussarbeiten bis zur Vorbereitung bzw. Mitarbeit bei strategischen Finanzmanagementfragen. Starten Sie jetzt Ihre Karriere im Rechnungswesen mit der Weiterbildung zum Finanzbuchhalter!

Modul A im Präsenzlehrgang
Aufbauend auf Kenntnisse wie sie im Lehrgang Grundlagen der Debitoren-/Kreditorenbuchhalter vermittelt werden, vertieft dieser Lehrgang in die Themen Buchführung, Bilanz, Steuern und Kostenrechnung ein und ergänzt damit das für anspruchsvolleres Arbeiten im Finanz- und Rechnungswesen erforderliche Wissen. Daneben bietet er allen an einer Fortbildung zum Bilanzbuchhalter interessierten Praktikern eine ideale theoretische Grundlage.

Teilnehmerkreis

  • Kaufmännische Angestellte, die sich auf das betriebliche Finanz- und Rechnungswesen spezialisieren möchten
  • Damen und Herren, die sich gezielt auf die berufliche Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter(IHK) vorbereiten wollen
  • Existenzgründer, Selbstständige, Wiedereinsteiger

Inhalte

  • Buchführung und Buchhaltungsorganisation
    Einführung in das Wesen der doppelten Buchführung sowie Umgang mit Belegen, Buchungen, Konto, Buchungstechniken, Bestands-, Erfolgs- und Privatkonten / Gesetzliche Grundlagen, Ordnungsmäßigkeit von Inventar, Bilanz und GuV-Rechnung / Besondere Buchungen: Waren, RHB, Löhne, Forderungen und Verbindlichkeiten / Abschließende Fallbeispiele zur technischen Umsetzung der Buchungsgrundlagen
  • Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht
    Aufgaben des Jahresabschlusses, Anwendung der Abschlusstechnik, Einführung in Bilanzierungsgrundsätze sowie in Bewertungs- und Ausweisvorschriften: Besondere Behandlung von Abschreibungen des Anlage- und Umlaufvermögens, Rückstellungen, sachliche und zeitliche Abgrenzung
  • Grundlagen des Finanzmanagements
    Cash-Flow, Finanzierungsarten, Leasing als Form der Finanzierung, Amortisationsrechnung
  • Einkommensteuer
    Einführung in die Grundlagen, Darstellung der Steuerpflicht und Tarifgestaltung, Ermittlung des Steuergegenstandes, Steuerbefreiungen, Einkunftsarten, Betriebsausgaben, Werbungskosten, Sonderausgaben und außergewöhnliche Belastungen / Fallbeispiele, Steuererklärung, Steuerbescheid, Vorauszahlung und Abschlusszahlung
  •  Grundzüge Körperschaftsteuer/Gewerbesteuer
    Bemessungsgrundlage für die Gewerbeertragsteuer, Berechnung der GewSt-Schuld und Zahlung / Grundzüge der Körperschaftsteuer
  • Umsatzsteuer
    Einführung in die Systematik der Umsatzsteuer, Darstellung von Steuerbarkeit und Befreiungstatbeständen, Ermittlung der Bemessungsgrundlagen für unterschiedliche Umsatztatbestände, Anwendung des Steuersatzes, Vorsteuerabzug / Technische Abwicklung der Voranmeldung, Zahlung und Steuererklärung, Überblick über grenzüberschreitenden Warenverkehr sowie die verschärften Bedingungen zur Rechnungsstellung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    Erfassung der Kosten, Kostenzuordnung, Kostenstellenrechnung mit Betriebsabrechnungsbogen, Kostenträgerstückrechnung / Einführung in die Deckungsbeitragsrechnung

Voraussetzungen
Basiskenntnisse in der Buchführung
Abschlussarbeit
An jeweils zwei Terminen im Jahr werden bundeseinheitlich Abschlussarbeiten (Hausarbeiten). Die erfolgreiche Teilnahme an den Hausarbeiten wird mit einer Bescheinigung bestätigt.

Start: Nach Anfrage
2 Monate in Vollzeit

Unterrichtszeiten:
Montag - Donnerstag: 8:30 – 16:30 Uhr
Freitag 8:30 – 12:30 Uhr
Ein Weg entsteht dadurch, dass man ihn geht.
In Kürze startet ...
Projekt – und Qualitätsmanagement in Kombination
02/11/2017 07:00
Dieser Lehrgang bietet  eine Integration von Qualitäts- und Projektmanagement, die die Konkurrenz der beiden… Mehr »
Kaufmännische Intensiv-Qualifizierung, modular
25/09/2017 08:30
Ein Weg entsteht dadurch, dass man ihn geht. Der Arbeitsmarkt von heute stellt hohe Anforderungen… Mehr »